Auf häufig gestellte Fragen
bekommen Sie hier eine Antwort

Maximale Belegung

1. Die maximale Belegung liegt bei 4 Personen. Können wir trotzdem mit 5 Personen anreisen?

Leider nein. Gesetzlich ist durch die Genehmigung für die Vermietung des Objektes vorgeschrieben wieviele Personen in der Unterkunft nächtigen dürfen. Aus diesem Grund können wir leider keine weiteren Gäste aufnehmen, ausser es handelt sich dabei um ein Baby bis zum Alter von einem Jahr.

Rechnung

2. Ich habe meine Unterkunft gebucht. Wann werde ich die Rechnung erhalten?

 

Haus Maritim ist als Vermittler tätig und arbeitet im Namen und für die Rechnung des Eigentümers. Aus diesem Grund erhalten Sie die Rechnung am Ankunftstag direkt von dem Eigentümer. Jeder Zahlungseingang wird Ihnen jedoch schriftlich vorab bestätigt.

 

Umtausch

3. Ich habe meine Unterkunft gebucht und die Anzahlung bezahlt. Nun möchte ich die gebuchte Unterkunft gegen eine andere tauschen bzw. umbuchen. Ist dies möglich?

 

Leider nein. Die Eigentümer der Unterkünfte unterscheiden sich und haben die Bestätigung Ihrer Buchung sowie die Rechnung bereits erhalten. Zudem werden die Zahlungen direkt an den Eigentümer weitergeleitet. Aus diesen Gründen ist ein Tausch der Unterkunft nicht möglich.

Adresse der Unterkunft

4. Mein Navigationssystem findet die angegebene Adresse der Unterkunft nicht. Wie ist dies möglich?

 

Einige Unterkünfte liegen in kleinen Dörfern und diese werden nicht bei allen Navigationssystemen oder auch auf Google Maps erkannt. Deshalb folgen Sie bitte dem Wegweiser in der Buchungsbestätigung.

Verspätete Anreise

5. Wir kommen am Anreisetag später als geplant an, nach 20.00 Uhr. Wen muss ich darüber informieren?

 

Falls Sie nach 20.00 Uhr anreisen sollten, senden Sie bitte direkt dem Eigentümer oder Haus Maritim eine SMS. Haus Maritim wird die Information an den Eigentümer weiterleiten.

Falls Sie ein Ferienhaus gebucht haben fragt Haus Maritim eine ungefähre Ankunftszeit ab, damit die Eigentümer wissen wann Sie beim Objekt Ihre Gäste empfangen.

Reisepasspflicht

6. Muss ich am Anreisetag dem Eigentümer meinen Reisepass abgeben?

 

Ja,  die Eigentümer werden alle Gäste beim zuständigen Tourismusverband anmelden. Anschliessend bekommen Sie den Reisepass wieder zurück. An der Grenze müssen Sie ebenfalls den Reisepass vorzeigen obwohl Kroatien Mitglied der EU ist. Kroatien unterliegt nicht dem Schengen- Abkommen.